Mediation

In Konfliktsituationen fällt es uns naturgemäß schwer, die Perspektive des Anderen zu sehen, der Raum um uns fühlt sich eng an,  Ohnmacht und Ausweglosigkeit sind oft die dominierenden Gefühle. 
Ziel der Mediation ist es, einen geschützten & sicheren Raum zu öffnen, in dem alle Seiten sichtbar werden können. Die Gegenwart einer außenstehenden, neutralen Person stellt  eine Art "Puffer" dar in einer momentan festgefahrenen Situation. Gleichzeitig unterstützt sie die Konfliktparteien darin, ihre tieferliegenden Bedürfnisse, Wünsche und Gefühle zu erkennen. So kommt Luft und Licht an den Konflikt, wodurch sich oft -wie von selbst- neue Wege zeigen.

Mein Angebot

Als Mediatorin arbeite ich sowohl alleine als auch im Team mit verschiedenen Kolleg*innen. Die Bandbreite meiner Erfahrungen reicht von Paar-Mediationen, über Nachbarschafts-Mediationen hin zu Arbeitsplatz-Mediationen.
Die Erfahrung zeigt, dass es gerade bei Paar- oder Gruppen-Mediationen äußerst hilfreich ist im Team zu arbeiten.
Bezüglich der Konditionen einer Mediation kontaktieren Sie mich bitte persönlich.